Cel­lo­pha­nie­rung zur Ver­ede­lung von Druck­pro­duk­ten

Bei einer Cellophanierung, oder auch Folienkaschierung, handelt es sich um eine Veredelung Ihres Produkts, bei der das von Ihnen gewählte Material mit einer hauchdünnen Folie beschichtet wird. Die Veredelung kann je nach Produkt und entsprechend Ihren Wünschen einseitig oder beidseitig durchgeführt werden. Druckerzeugnisse erlangen auf diese Weise eine edle Optik sowie eine angenehme Haptik und weisen durch den zusätzlichen Oberflächenschutz eine längere Haltbarkeit auf. 

Vorteile einer Cellophanierung Ihres Druckprodukts:

  • Schutz vor äußeren Einflüssen
  • Gesteigerte Langlebigkeit & Haltbarkeit
  • Besonders edle Optik & hochwertiges Erscheinungsbild
  • Bessere Farbwirkung bei glänzender Cellophanierung
  • Samtig weiche Haptik mit matter Soft-Touch-Cellophanierung

Wel­che Ar­ten von Cel­lo­pha­nie­rung gibt es?

Glän­zen­de Cel­lo­pha­nie­rung

Die glänzende Cellophanierung ist der Klassiker unter den Folienkaschierungen. Hierbei wird das Material mit einer dünnen Cellophan-Schicht überzogen, die einen schönen Glanz erzeugt und vor äußeren Einflüssen schützt. Die glänzende Beschichtung sorgt nicht nur für längere Haltbarkeit des Druckprodukts sondern auch für eine gesteigerte Farbwirkung, die den Druck intensiver und leuchtender wirken lässt. 

Beispielbild glänzende Cellophanierung von druck.at
Beispielbild matte Cellophanierung mit Soft-Touch-Folie von druck.at

Mat­te Cel­lo­pha­nie­rung mit Soft-Touch-Fo­lie

Das Material wird mit einer dünnen Cellophan-Schicht überzogen und schützt vor äußeren Einflüssen. Die matte, Soft-Touch-Beschichtung sorgt für eine samtig weiche Haptik. Folienkaschierungen mit matter Oberfläche liegen aufgrund ihres angenehmen Griffs und der matten Oberfläche aktuell sehr im Trend!

Pro­duk­te, die Sie bei druck.at mit Cel­lo­pha­nie­rung be­stel­len kön­nen

Wer­be­ma­te­ria­li­en

Bü­ro­drucks­or­ten

Buch­druck