Mund-Nasen-Schutzmasken richtig tragen

4 Min 
nasen-mund-schutzmaske-richtig-tragen-blog-druck-at

Alle Fragen & Antworten rund um den Mund-Nasen-Schutz

Für ganz Österreich gilt die Maskenpflicht in diversen öffentlichen Bereichen wie Verkehr, Gesundheit, Handel und Gastronomie. Die neue Situation sorgt für große Veränderungen und führt dahingehend verständlicherweise auch zu Verunsicherung. Während die Maske im asiatischen Raum seit vielen Jahren zum Alltag gehört, ist es für uns in Europa noch ungewohnt.

Kein Wunder, dass sich daraus unterschiedliche Meinungen bilden und das Tragen einer Maske für heiß geführte Diskussionen sorgt. Ungewohntes führt im ersten Schritt  oftmals zu Ablehnung. Das ist eine natürliche, menschliche Reaktion. Fakt ist aber: die neue Realität in Bezug auf das Tragen von Schutzmasken wird uns noch eine Zeit lang im Alltag begleiten.

Deshalb haben wir die aktuell wichtigsten Fragen gesammelt und beantwortet – für mehr Sicherheit und Klarheit während der kommenden Monate.

Wozu dient das Tragen einer Schutzmaske?

Das Corona-Virus wird durch Tröpfchen- und Schmierinfektion übertragen. Den Mund-Nasen-Schutz kann man sich als mechanische Barriere vorstellen, die verhindert, dass Tröpfchen, welche beim Reden, Niesen und Husten entstehen, in der Luft verteilt werden. So schützen wir unsere Mitmenschen und tragen zur Eindämmung des Infektionsrisikos bei.

Das Tragen der Maske dient  nicht dem Eigenschutz, sondern dem Schutz der anderen. Wenn jeder eine Maske trägt, so passen wir aufeinander auf. So gesehen ist das Maske Tragen ein Ausdruck von Wertschätzung der Mitmenschen.

Welche unterschiedlichen Schutzmasken gibt es?

mund-nasen-schutzmaske-bedrucken-druck-at

Masken gibt es in verschiedenen Varianten - von Einweg-Tragevarianten bis hin zu Stoffmasken, die bei 60° gewaschen und somit wiederverwendbar sind.

Zu unterscheiden ist der MNS (Mund-Nasen-Schutz) für den privaten Gebrauch von den speziellen Schutzmaskenarten wie sie zum Beispiel im medizinischen Bereich in Verwendung sind – seien es OP-Masken zum Schutz der Patienten oder die sogenannten FFP-Masken (= filtering face peace), welche zum Schutz mancher Berufsgruppen beitragen, indem sie die Partikel aus der Atemluft filtern. Diese Schutzmasken unterliegen speziellen Gesetzen und Prüfkriterien.

Sind Schals als Mund-Nasen-Schutz erlaubt?

schlauchschal-schutzmaske-bedrucken-druck-at

Auch ein Schal kann als MNS zum Einsatz kommen, solange er aus fester Baumwolle ist, bei mindestens 60 Grad gewaschen werden kann und sowohl Mund als auch Nase bedeckt.

Sind transparente Gesichtsvisiere eine valide Alternative zu den Stoffmasken?

Obwohl sie in Österreich bisher gerne getragen wurden, sind die transparenten Gesichtsvisiere aktuell in Österreich nicht zulässig. Eine amerikanische Studie der Florida Atlantic University zeigte, dass Gesichtsvisiere nicht so zuverlässig schützen wie Stoffmasken. Die Abdeckung reicht von Kopf bis Kinn, jedoch ist sie seitlich und nach unten hin offen. So können sich die ausgeatmeten Partikel ungehindert in der Luft verteilen. Daher ist diese Art von Gesichtsschutz keine ausreichende Maßnahme als valide Schutzbarriere.

Ist es zugelassen, selbst genähte Schutzmasken zu tragen?

Es ist durchaus erlaubt, selbst genähte Schutzmasken zu tragen. Wenn du deine Maske selber machen möchtest, empfiehlt sich ein fester 100%-Baumwollstoff, da dieser mittels Kochwäsche gut gewaschen werden kann.

Wie wird der Mund-Nasen-Schutz korrekt getragen?

Oberstes Gebot ist die Bedeckung von Mund und Nase durch den Mund-Nasen-Schutz. Dabei ist die Unterkante der Maske unter dem Kinn anzusetzen und die Oberkante an der Nasenwurzel, wo normalerweise auch die Sonnenbrille aufliegt. Bei Brillenträgern ist der MNS unter der Brille zu tragen, sodass die Brillenbügel auf dem Stoff aufliegen.

Grundsätzlich soll die Maske an den Seiten dicht sein und muss daher die richtige Passform haben. Denn, wenn die Schutzmaske leicht verrutscht, neigt man auch dazu, sie eher zu berühren, um sie gerade zu richten.

nasen-mund-schutzmaske-richtig-tragen-druck-at

Du fragst dich, welche Seite der Schutzmaske innen getragen werden soll?

Die meisten Einwegmasken sind färbig – zumeist blau oder manchmal auch grün, die andere Seite ist weiß. Ist eine farbige Seite vorhanden, soll diese außen getragen werden und die weiße Seite innen. Auf jeden Fall gilt es zu beachten, immer dieselbe Seite außen zu tragen.

Weiters haben viele der Einwegmasken einen härteren Drahtbügel eingearbeitet, der ebenfalls für Verunsicherung sorgen kann was die Trageweise betrifft. Die härtere Seite soll am Nasenrücken getragen werden und dazu dienen, dass die Maske hier möglichst dicht abschließt.

Es ist außerdem darauf zu achten, beim Anlegen und Abnehmen des MNS nur die Bänder zu berühren und nicht die Innenseite der Maske. Keinesfalls soll die Maske unter das Kinn gezogen werden oder auf andere Art und Weise zur Seite geschoben werden, da es so bei erneutem Aufsetzen zu einem erhöhten Risiko einer Virenübertragung kommen kann.

Generell ist es wichtig, die Schutzmaske während des Tragens nicht zu berühren und die Hände vor dem Aufsetzen und Abnehmen gründlich zu desinfizieren.

Wie oft sollte die Schutzmaske gewechselt werden?

Der Mund-Nasen-Schutz kann so lange getragen werden, bis er durchfeuchtet ist. Bei einer Durchfeuchtung ist die mechanische Barriere nicht mehr gegeben und Tröpfchen können leichter durch den Stoff nach außen dringen. Dann ist es erforderlich, den MNS zu wechseln.

Die mögliche, durchgehende Tragedauer ist außerdem abhängig von der eigenen Aktivität und kann etwa zwischen drei und vier Stunden liegen.

Beim Abnehmen der Schutzmaske ist es wichtig, sich umgehend die Hände mit Seife und warmem Wasser zu waschen, da die Maske mit Viren versehen sein könnte.

Handelt es sich um eine Einwegmaske, ist diese ordnungsgemäß zu entsorgen. Stoffmasken, welche für einen längerfristigen Gebrauch gemacht sind, können gewaschen werden. Ein Waschgang bei 60 bis 70 Grad ist empfehlenswert, da Coronaviren so sicher abgetötet werden.

Keinesfalls soll die Schutzmaske mit anderen Personen geteilt werden – Familien sollten dafür sorgen, dass jedes Familienmitglied seine eigene Maske hat.

Schutzmasken online bestellen

Mit diesen Tipps sitzt der Mund-Nasen-Schutz optimal! Das Sozialministerium stellt alle aktuellen Detailinfos zu den Sicherheitsmaßnahmen zur Verfügung. 

Schutzmasken in verschiedensten Designs und Variationen - von unbedruckt über bunt bis hin zu weihnachtlich - inklusive Top-Qualität gibt es im druck.at-Onlineshop >> 

Kategorien