3 Tipps zur Gestaltung von Karten – Einladungen, Glückwünsche & mehr!

2 Min 
save-the-date-karten-geburtstagskarte-druck-at

Wer auf der Suche nach personalisierten Grußkarten, Einladungskarten oder Glückwunschkarten ist, schlägt sich bei der Suche nach einem passenden Angebot durch einen Dschungel der Möglichkeiten. Egal, ob man eine Karte für das eigene Unternehmen braucht oder vielleicht doch bei einem privaten Anlass eine größere Auflage verschicken möchte: wer die Wahl hat, hat die Qual. Damit du dich nicht wie Indiana Jones mit der Machete durch Druckdickicht schwingen musst, geben wir dir hier drei Tipps, die dir helfen, rasch die passende Karte für dich zu finden.

1 | Welches Format darf es für deine Karte sein?

Überlege dir im ersten Schritt für welchen Zweck du deine Karte brauchst. Daraus ergibt sich dann schnell dein Format und natürlich die Auflage. Ladest du zu einem exklusiven VIP-Event ein, ist es ein netter Weihnachtsgruß oder geht es um eine private Festivität wie eine Taufe oder Hochzeit? Die Bandbreite für den Einsatz ist sehr groß. Eines haben alle Karten gemeinsam: In Zeiten von Newsletter und Co. ist eine gedruckte Karte per Post verschickt etwas Herausragendes und drückt die besondere Wertschätzung dem Empfänger gegenüber aus.

Postkarte

Der Klassiker unter den Grußkarten hat immer Saison und ist eine wunderbare Art, um Kunden eine Aktion mitzuteilen oder auch schöne Weihnachten zu wünschen. Am besten du wählst ein hochwertiges Papier zwischen 250g bis 350g aus. So kommt deine Botschaft besonders gut zur Geltung. Der Druck ist sowohl im Digitaldruck, als auch im Offset-Druck möglich. Letzterer ist vor allem bei hohen Auflagen ratsam. Eine Postkarte eignet sich im Privatbereich sehr gut als Glückwunschkarte zur Taufe oder zur Geburt, aber natürlich auch für jegliche andere Botschaften sowohl im Privat- als auch im Businessbereich.

Druck.at Tipp: Verschicke personalisierte Grüße passend zum Anlass (Weihnachten, Ostern,…) an deine Kunden. Eine gedruckte Postkarte hat immer Saison!

Folder als kreative Grußkarten

Hier kann die eigene Kreativität ausgelebt werden, denn aufgrund der verschiedenen Falzungsarten kann man besonders originelle Karten für jede Gelegenheit gestalten. Wer es klassisch möchte nimmt den Einfachfalz. Dieser ist besonders passend für Business-Events. Sollte zu einem kreativen Event eingeladen werden, kannst du dich beim Z-Falz oder Wickelfalz austoben. Seien es private Einladungen zu Feierlichkeiten wie Hochzeiten oder Geburtstagen oder Einladungen zu Firmenfeiern und –events, mit den Foldern von druck.at versenden Sie professionelle Einladungen für jeden Anlass.

folder-grusskarte-glückwunschkarte-druck-at

2 | Die Wahl des richtigen Papiers für deine Karte

Auch die Auswahl des richtigen Papiers sei wohl überlegt. Unser Tipp in diesem Fall: Willst du eine besonders hochwertige Karte verschicken, dann greife zu einem Papier mit einer höheren Grammatur. Musst du auf dein Budget achten, dann nimm ein Papier mit einer niedrigen Grammatur. Wenn du mehr über Papier wissen möchtest, dann können wir dir auch unseren Papier-Ratgeber ans Herz legen.

Für Karten eignen sich folgende Papiersorten besonders:

  • Volumenpapier gibt es in gestrichenen und ungestrichenen Varianten und wird  nur im Offset-Druck eingesetzt.
  • Kunstdruckpapier ist erhältlich in glänzender oder matt gestrichener Version, hat eine gute Opazität (geringe Lichtdurchlässigkeit) und Steifigkeit. Kunstdruckpapier eignet sich perfekt für den Offset- und Digitaldruck.
  • Recyclingpapier ist optimal für umweltbewusste Kunden, denn das Papier wird ohne optische Aufheller hergestellt.
  • Premiumpapier besteht aus edlem Karton, der sich durch eine feine Mikrostruktur und außerordentliche Alterungsbeständigkeit auszeichnet.
  • Baumwollkarton ist perfekt für den Letterpress-Druck und besticht mit seiner samtigen Oberfläche.

3 | Karten mit Veredelungen stechen heraus

Geben Sie Ihrer Karte mit einer Veredelung das gewisse Etwas. Vor allem wenn es um hochwertige Events geht oder du auf der Karte einem bestimmten Detail eine besondere Note geben möchtest, sind folgende Veredelungsarten eine gute Wahl:

Matt oder glänzend cellophaniert

Wertet die Karte nicht nur optisch auf, sondern bietet auch Schutz.

  • Glänzende Cellophanierung: bessere Farbtiefe, höhere Leuchtkraft von Bildern, attraktiv glänzende Oberfläche, kratz- und abriebfest
  • Matte Cellophanierung: weiche und besonders angenehme Haptik, beschichtete Oberfläche spiegelt nicht bei Lichteinfall, kratz- und abriebfest

Letterpress

Die wohl höchste Form der Veredelung lässt die alte Buchdruckkunst hochleben. Mit einer Letterpress-veredelten Karte setzt man auf Qualität sowie Hochwertigkeit und drückt damit auch eine besondere Wertschätzung aus. Auf Papieren mit hoher Grammatur kommen die Prägungen und der 4x-Druck besonders zur Geltung. So verleiht der Letterpress-Druck zum Beispiel Hochzeitseinladungen oder besonderen Jubiläen und Anlässen eine passende, extravagante Note!

einladungskarte-druck-at

Personalisierte Grußkarten gestalten

Egal, ob Business-Event oder zu einem privaten Anlass wie eine Hochzeit, ein Geburtstag oder Jubiläum – Grußkarten haben eines gemeinsam: sie informieren und sie begeistern. Mit den oben genannten druck.at-Gestaltungstipps verpasst du deinen Karten eine besondere Note! Als Unternehmen sendest du so seine Werbebotschaft personalisiert an den Kunden, während man im privaten Bereich Freunde und Familie überraschen kann. Viel Spaß bei der Zusammenstellung deiner perfekten Karte!

Du suchst noch Inspirationen? Auf unserem Pinterest-Board kannst du dir ein paar kreative Ideen ansehen.

weihnachtskarte-druck-at

Druck.at Tipp für deine Weihnachtskarten:

Passend zur Weihnachtszeit haben wir für dich auch noch zum Abschluss folgendes Goodie. Warum nicht eine individuelle Karte inklusive Kuvert verschicken? Wir haben für dich sogar zahlreiche Vorlagen, falls du diese nicht selbst gestalten möchtest. Hier geht´s zu unseren Weihnachtskarten >>

Kategorien